Frühling und Ostern 2018

Besinnung und Feierlichkeiten im "Herzen Bayerns"

 

Altötting mit „Unserer Lieben Frau“ ist seit Jahrhunderten das Ziel unzähliger Pilger aus ganz Bayern und den Nachbarländern. Das Altöttinger Wallfahrtsjahr beginnt jährlich mit Ostern. Einen unvergleichlichen Rahmen bieten dafür die historischen Kirchen von Altötting.

 


Von Palmsonntag bis Ostermontag finden zahlreiche Gottesdienste und Feierlichkeiten in Altötting statt. In 2018 werden wieder erstklassige Konzerte und feierliche Liturgie während der Frühlingszeit und Ostern geboten. Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in Oberbayern mit einem Besuch des bedeutendsten Marienwallfahrtsortes im deutschsprachigen Raum!

 

Von Palmsonntag mit Palmweihe und Palmprozession, über die Feier vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung am Gründonnerstag bis hin zur festlichen Messe mit Speisenweihe in der Osternacht, dem Tag der Auferstehung, wird ein breites Angebot an Festlichkeiten geboten.


Bereits vor Ostern hält die Wallfahrtsstadt ein musikalisches Highlight in der einzigartigen Kulisse des „Jerusalem Panorama Kreuzigung Christi“ parat, dem 1200m² großen Monumentalrundgemälde aus dem Jahr 1903. Am 18. März wird dort erstklassige Volksmusik zur Passion dargeboten. Das Passionskonzert der Evangelischen Kantorei findet am 30. März um 20 Uhr in der Kirche „Zum Guten Hirten“ statt.


Im eigens herausgegebenen Flyer zur Frühlingszeit und Ostern finden Sie weitere Termine.

 

Frühling_und_Ostern_in_Altötting_2018.pdf

Flyer Frühling und Ostern in Altötting 2018
pdf, 641.3K, 12/04/17, 13 downloads

 

In unserem online-Veranstaltungskalender sind tagesaktuell alle Veranstaltungen abrufbar.

Auch dieses Jahr finden wieder die Internationalen Jugend-Ostertage vom 29. März bis 2. April für hunderte junge Menschen statt. Organisiert wird dies von der Katholischen Gemeinschaft Emmanuel. Mit Liturgie, Gebet, Musik und vielen weiteren gemeinschaftlichen Erlebnissen werden die Kartage und Ostern gestaltet. Mehr Infos und Anmeldung unter: www.emmanuel-ostertage.de

Am Samstag, 24. März 2018 wird eine begleitete Pilgerwanderung stattfinden. Für Interessierte des Fußpilgerns wird die Möglichkeit einer Art „Probepilgern“ geboten. Das Abschalten vom Alltag und das „Finden der eigenen Mitte“ werden dabei im Vordergrund stehen. Die 7 km lange Wanderung führt auf einer Teilstrecke des berühmten Jakobsweges von Burgkirchen am Wald nach Altötting. Die Führung erfolgt durch unsere zertifizierte Pilgerwegbegleiterin. Weitere Infos, Termine und Anmeldung im Wallfahrts- und Verkehrsbüro Altötting und hier.

Die Gaststätten laden bei schönem Wetter zum gemütlichen Verweilen in den zahlreichen Biergärten ein und spiegeln die herzliche bayerische Gastfreundschaft wider. Genießen Sie spezielle Gerichte zur Osterzeit!

 

Hotelangebote zur Frühlings- und Osterzeit 2018:

 

 

 

 

66788f1c4e5b1bb47a021bfb637d16df.jpg
ed27453ae386e65f454645e9817a6c85.jpg
a04351f93e14277914a51dc3b5f04b58.jpg
68ee4088a4e6bfa0e1072f4d9b8f6575.jpg
© 2017 Stadt Altötting


Dieses Dokument ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt.
Jede kommerzielle Nutzung oder die Weitergabe an Dritte
ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Urheber NICHT zulässig!