Wasserrecht

 

Prüfpflicht

Die Anlagenverordnung (VAwS) regelt welche Behälter zur Lagerung wassergefährdender Stoffe zu prüfen sind, und bei welchen Anlässen diese Prüfung zu erfolgen hat.

Weitere Informationen finden Sie hier>>



Fachbetriebspflicht


Heizölverbraucheranlagen ab 1.001 Liter, Dieselkraftstofflageranlagen ab 10.001 Liter und Altöl- oder Benzinlageranlagen ab 1.001 Liter dürfen nur von Fachbetrieben eingebaut, aufgestellt, instand gehalten, instand gesetzt und gereinigt werden (§ 1 Abs. 1 und § 3 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (BundesVAwS))
 
Weitere Informationen finden Sie hier>>

 

© 2017 Stadt Altötting


Dieses Dokument ist ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt.
Jede kommerzielle Nutzung oder die Weitergabe an Dritte
ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Urheber NICHT zulässig!