Eine Außenaufnahme des Forums Altötting am Abend.

News aus Altötting

Zurück zur Übersicht

Mittwoch, 22. Februar 2023

Sprechtag zu den Sozialleistungen des Bezirks Oberbayern

Sprechtag des Bezirks Oberbayern: wohnortnah und kompetent

Der Bezirk Oberbayern ist für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Altötting wohnortnah erreichbar: Beim wöchentlichen Sprechtag im Pflegestützpunkt wird vertraulich und kompetent zu den sozialen Leistungen beraten. Die Beratung vor Ort richtet sich an Menschen mit Pflegebedarf und Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige.

Bei allen Fragen rund um die Antragstellung, bei der Suche nach einer geeigneten Einrichtung sowie zur Art und Dauer der Hilfegewährung wird informiert und unterstützt. Im Mittelpunkt der Beratung steht das individuelle Wunsch- und Wahlrecht – mit dem Ziel, die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft bestmöglich zu verwirklichen.

Wie erreichen Sie die Vor-Ort-Beratung?

Der Sprechtag findet einmal wöchentlich im Landratsamt Altötting statt. Der Mitarbeiter des Bezirks, Michael Kranz, berät Sie gerne individuell, kompetent und vertraulich zu allen Leistungen des Bezirks Oberbayern.

Die Vor-Ort-Beratung ist jeden Dienstag persönlich erreichbar: 

Landratsamt Altötting
Pflegestützpunkt, Bahnhofstraße 38, 84503 Altötting

Die offene Sprechzeit wird von 10-12 Uhr angeboten.

Auch außerhalb dieser Sprechzeit stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Dienstag für persönliche Beratungstermine zur Verfügung.

Wo können Sie einen Termin vereinbaren?

Bitte wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an:

Telefon:    089 2198-21060 (Montag bis Freitag) oder
E-Mail:      beratung-aoe (at) bezirk-oberbayern.de

Die Beratung ist für alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos.

Über die sozialen Leistungen des Bezirks Oberbayern können Sie sich auf www.bezirk-oberbayern.de informieren. Dort finden Sie auch alle Anträge, Formulare und Publikationen zum Herunterladen.