Männer und Frauen in Tracht an der Gnadenkapelle

Gschichtln rund ums Gautrachtenfest 2019 in Altötting

Die Altöttinger Tracht

Als sich der Volkstrachtenverein 1969 nach mehreren Anläufen schließlich doch in der Alten Post genügend Leben eingehaucht hatte, ging es an die Arbeit. Grundlage des Zusammengehörigkeitsgefühls sollte eine Tracht sein. „Damals überlegten sich die Mitglieder, wie diese denn aussehen sollte. Nur eine Lederhose konnte es ja nicht sein“, erinnert sich Georg Mödl. Die Lederhose, so wie wir sie heute kennen, ist alpinen Ursprungs und hat damit nichts mit der Öttinger Region zu tun. Die langen Recherchen fanden erst 1974 ein Ende. Der damalige Bezirksheimatpfleger Paul Ernst Rattelmüller forschte in den Annalen und grub die Vorlage für das gemeinsame Kleid des Altöttinger Volkstrachtenvereins aus. Fritz Stocker zeigt eines der Bilder, die wohl 1809 entstanden sind (Aus dem "Königlich Baierischen Salzach-Kreis-Blatt 1809).

Der „Öttinger Bauer“ dient als Grundlage. Auf diesem ist die Tracht abgebildet, die aus der Gegend stammt. Ein wichtiges Merkmal ist das rote „Laiberl“, das unter der dicken langen Wolljacke getragen wird. Die rote Farbe zeigt, dass die Bauern aus einer katholischen Region stammen. Evangelische Landstriche zeichnen sich durch gedeckt schwarze oder anthrazitfarbene Laibchen aus. Männer und Frauen tragen hellblaue Strümpfe. Das Gewand der ledigen Buam und Deandln ist dem Öttinger Bauern angelehnt. Fritz Stocker fügt grinsend an: „Die Schleifen unserer Dirndl sind immer hinten gebunden und zeigen somit nicht die aktuelle persönliche Situation an. Das wussten wir untereinander auch so.“ Früher war es auch wichtig, den Vermögensstand elegant anzuzeigen. So trugen die Reicheren unter dem Hut eine Haube aus Otterfell, die Ärmeren eine aus Plüsch.

Mitglieder des Volkstrachtenverein Altötting in Tracht.

Weitere Gschichtln rund ums Gautrachtenfest 2019 in Altötting

Vier Jungen in Lederhosen an einem Holzhäuschen

Von Dirndln und Lederhosen

Dirndl und Lederhosen
Menschen in Tracht tanzen

Bayerische Tänze

Bayerische Tänze
Menschen in Tracht sitzen in einem Bierzelt

Die Tracht in Bayern

Tracht in Bayern