Eine Feuershow von Mediva vor der Stiftskirche am Altöttinger Stadtfest.
bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Das Altöttinger Stadtfest

Das Altöttinger Stadtfest findet immer im Zweijahresturnus statt. Im Jahr 2020 legt das Altöttinger Stadtfest allerdings eine Pause ein.

Ein Fest für Jung und Alt

Was 1990 als Fest "für die Altöttinger Bürger" begann, ist mittlerweile eines der größten und erfolgreichsten Stadtfeste im Südostbayerischen Raum. Es werden viele tolle Nachwuchsbands und Musikgrößen aus der Region zu hören sein. Das Publikum schätzt die enorme Vielfalt und Qualität und kommt auf der „Stadtfestmeile“ in Altötting voll auf seine Kosten. Als weiteres Highlight wird es auf dem Kapellplatz wieder eine spektakuläre Feuershow zu bewundern geben. Gastronomisch werden neben den Altöttinger Lokalmatadoren spannende neue Dinge zu entdecken sein. Bereits um 16:00 Uhr beginnt das Programm – speziell für Kinder und Familien. Ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten stehen in der Innenstadt beispielsweise in der Tiefgarage Am Forum und am Parkplatz Dultplatz zur Verfügung.

Ein Clown bastelt am Altöttinger Stadtfest lustige Luftballonfiguren.