Opern auf Bayrisch

Kategorie: Oper / Operette

Weltbekannte Opern hat der Autor Paul Schallweg in originelle Mundartverse gegossen und das Geschehen kurzerhand ins bayerische Land verlegt; so erlebt beispielsweise DER BARBIER VON SEVILLA seine Abenteuer nicht im sonnigen Spanien, sondern in heimischen Gefilden in „Ruahpolding“.

Die Musik dazu stammt aus der Feder von Friedrich Meyer, der das Original nie aus den Augen lässt und alpenländische und bajuwarische Klänge charmant in seine Kompositionen einfließen lässt. Es vermischt sich dann auch nicht selten ein bayrischer Zwiefacher mit berühmten Opernarien.

Die Stammbesetzung des Ensembles besteht aus den bekannten Schauspielern Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg und Conny Glogger. Weiterhin wirken im Ensemble ein gutes Dutzend Musiker großer Münchner Orchester unter der Leitung des Dirigenten Andreas Kowalewitz mit.

 

Zur Aufführung kommen im vierten Teil der Reihe:

TRISTAN UND ISOLDE: „A Liabstragödie mit Wuiderer-Einlag“

RIGOLETTO: „Der Graf von Dachau“

DER BARBIER VON SEVILLA: „Der Bader von Ruahpolding“

 

16. Oktober 2022
Sonntag | 18:00 Uhr
Conny Glogger, Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg vor einer bayerischen Bergkulisse.

Informationen

Datum: 16.10.2022
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Preis: 25,00 - 35,00 €

Veranstalter:
KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING

KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING
Zuccalliplatz 1
84503 Altötting

Weitere Informationen


Bei EVENTIM entfällt eine zusätzliche Online Buchungsgebühr in Höhe von 2,50 €.

Bitte erkundigen Sie sich vor dem Ticketkauf nach dem Angebot einer Ermässigung. Für Eigenveranstaltungen des KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING werden spezielle Preise für Kinder bis 14 Jahren, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte sowie Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte und Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes angeboten. Eine nachträgliche Rabattierung ist nicht möglich.

Für angemeldete Rollstuhlfahrer stehen reservierte Sitz- oder Standplätze zur Verfügung. Rollstuhlplätze sind nur in den Vorverkaufsstellen erhältlich und werden dort direkt vom Veranstalter freigeschaltet.

Der Einlass findet eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung statt. Die Abendkasse öffnet ebenfalls eine Stunde vorab.

Bildergalerie

Conny Glogger, Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg sitzen zusammen an einem Tisch.
Conny Glogger, Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg sitzen zusammen an einem Tisch.
Ein höchst vergnüglicher Abend mit Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg und Conny Glogger.
Der Percussionist von Opern auf Bayrisch mit seinen Instrumenten.
Flaschen dienen dem Percussionisten als "Trommel".
Das Ensemble von Opern auf Bayrisch auf der Bühne.
Conny Glogger, Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg stehen vor einer schönen landschaftlichen Kulisse.
Die besten Tipps

Weitere Veranstaltungs-Highlights

16.10.22
Opern auf Bayrisch

Ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Abend erwartet Sie mit dem vierten Teil der Opern auf Bayrisch.

Preis: 25,00 - 35,00 €

26.03.23
Das Phantom der Oper

Die große Tournee Produktion Das Phantom der Oper kommt zurück mit einer hochkarätigen Starbesetzung und in einer komplett neuen Bearbeitung.

Preis: 59,90 - 71,40 €