Eine Außenaufnahme des Forums Altötting am Abend.

News aus Altötting

Zurück zur Übersicht

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Wasserzählerablesung

In Kürze werden wir die Jahresabrechnung für Verbrauchsgebühren erstellen.
Dazu ist die Ablesung der Wasserzähler erforderlich.

Hierzu haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

1.     Online-Meldung (vom 12.12.2020 bis 08.01.2021)
über die städtische Internetseite „www.altoetting.de“
Nutzen Sie dafür auf der Startseite rechts das Bürgerserviceportal.
Mit einem Klick hierauf gelangen Sie in das Menü „Bürgerservice“.
Unter dem Stichwort „Wasserzählerablesung“ öffnet sich das entsprechende Online-Formular. Für die Eingabe benötigen Sie die Angaben, die Ihnen mit dem Anschreiben mitgeteilt werden.    


2.    Per Telefon unter ( 0 86 71) 50 62 - 15    


3.     Per Fax an (0 86 71) 50 62 - 77    


4.    Ausfüllen und Rückgabe der Antwortkarte:
- Prüfen Sie die Adresse und teilen Sie uns evtl. Änderungen mit.
- Eintragen des abgelesenen Zählerstandes in die Spalte „Neuer Zählerstand“.
- Ablesen aller Zähler, die auf dem Antwortschreiben aufgeführt sind.
- Telefonnummer für evtl. Rückfragen eintragen.
- Ablesedatum und Unterschrift.
- für Postversand bitte frankieren    

Die abgelesenen Zählerstände geben Sie bitte bis spätestens Freitag, 08.01.2021 ab.
Ansonsten wird der Verbrauch geschätzt.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Die Zählernummer ist entweder oben unter dem Deckel, auf dem Messingring oder auf dem Glas zu erkennen. Darunter steht der Zählerstand.

Die Drehzeiger bitte nicht ablesen.