Die Pilger ziehen auf den Altöttinger Kapellplatz ein und umrunden die Gnadenkapelle.

Altötting erleben - unsere Tipps

Hier finden Sie unsere Vorschläge für einen zwei Stunden-, ein-Tages- oder Mehrtages-Ausflug nach Altötting.

Hier sehen Sie eine Laterne mit Kerze am Kapellplatz

Altöttinger Advent

Unter dem Motto „Altöttinger Advent“ soll ein „Corona-taugliches“ Angebot geschaffen werden, um den Advent in Altötting im erlaubten Maße erleben zu können.

Hier sehen Sie zwei Fahrradfahrer über eine Brücke fahren

Themenradwege rund um Altötting

Unsere Top-Tipps für Tages- Fahrrad- Touren von unseren Experten!

Eine Stadtführungsgruppe steht im Umgang der Gnadenkapelle in Altötting während die Stadtführerin der Gruppe die Votivtafeln erläutert.

Stadtführungen in Altötting

Die öffentlichen Samstags- und Sonntagsführungen beleuchten die 1250 Jahre lange Geschichte des Wallfahrtsortes Altötting.

Fahradfahrer am Kapellplatz

Radfahren Rund um Altötting!

Finden Sie hier mehr Inforamtionen über Fahrradwege Rund um Altötting und der Tourismusregion Inn-Salzach!

Hier sehen Sie zwei Pilgerer auf dem Jakobsweg

Pilgerwege nach Altötting

Hier finden Sie die Pilgerwege die nach Altötting führen!

bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Herzlich willkommen in Altötting

"Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas": So nennt Papst em. Benedikt XVI. den Wallfahrtsort Altötting. In der Tat: Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns, seit mehr als 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Zudem gehört Altötting zu den "Shrines of Europe", den sieben wichtigsten Marienwallfahrtsorten Europas.

News

Neues aus Altötting - dem Herz Bayerns

Pressekonferenz Kapellplatz Altötting, Foto Tourismusbüro

News

Samstag, 24. Oktober 2020

„Altöttinger Advent“

Zeit zur Besinnung. Zeit für sich selbst. Zeit für Traditionen und Zeit den Advent zu genießen.

Details
Andre Gold sitz an der Orgel und spielt

News

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Orgelkonzert in der Stiftspfarrkirche

Ein weiteres Mal überschreitet Musik mit André Gold die Grenzen und widmet sich am Sonntag, den 25.10. um 16:00 Uhr in der Altöttinger Stiftspfarrkirche dem Thema „Transzendenz“.

Details
Hier sehen Sie einen gemalten Christbaum

News

Samstag, 17. Oktober 2020

Ein großer Adventskalender auf dem Kapellplatz

Ausschreibung zum Kreativwettbewerb „Altöttinger Advent“

Details
Amdre Gold sitzt an der Orgel und spielt

News

Mittwoch, 07. Oktober 2020

Orgelkonzert in der Stiftspfarrkirche

Am Sonntag, den 11.10. spielt  André Gold um 16:00 Uhr ein weiteres Mal ein Konzert unter dem Motto: „Liebe - Teil eins“ – vom Kirchenchoral bis zu „Titanic“ ist am.

Details
Hier sehen Sie 4 Kerzen

News

Montag, 05. Oktober 2020

Christkindlmarkt in Altötting

Leider hat der Wirtschaftsverband nun entschieden, dass der Christkindlmarkt in üblicher Form nicht umgesetzt werden kann. Alternativen sind schon in Planung!

Details
Die komplette Altöttinger Gnadenkapelle.

Aktuelle Infos zur Corona-Krise

Infos zu Corona
Hier sehen Sie eine Laterne mit Kerze am Kapellplatz

Advent in Altötting

Zeit zur Besinnung. Zeit für sich selbst. Zeit für Traditionen und Zeit den Advent zu genießen.

Bald beginnt die „Staade Zeit“ und damit wäre eigentlich wieder ein Duft von gebrannten Maronen, Zimtsternen und Glühwein über den Kapellplatz geweht. Damit der Verzicht in diesem Jahr nicht ganz so schwerfällt, hat die Kreisstadt Altötting unter der Schirmherrschaft von Erstem Bürgermeister Stephan Antwerpen ein ganz anderes Programm auf die Beine gestellt.

 

Advent in Altötting
Eine Pilgergruppe auf ihrem Weg nach Altötting.

Pilgerwege nach Altötting - Der Jakobsweg

Viele Pilgerwege führen nach oder durch Altötting. Der bekannteste hier ist wohl der weltberühmte Jakobsweg. Eine Etappe des Jakobsweg Böhmen-Bayern-Tirol führt seine Pilger auch durch die Wallfahrtsstadt Altötting.

Jakobsweg Böhmen-Bayern-Tirol
Die Geistlichkeit mit Fahnenträger führt einen Pilgereinzug am Kapellplatz Altötting an und zieht an der Gnadenkapelle vorbei.

Gottesdienste und Wallfahrtsprogramm

Sie möchten einen Gottesdienst in Altötting besuchen? Hier erfahren Sie alle Gottesdienstzeiten in der Wallfahrtstadt. Das aktuelle Wallfahrtsprogramm können Sie hier auch einsehen.

Gottesdienste / Wallfahrten
Eine Glühbirne auf einem Post-It häng an einer Korkpinnwand.

Wichtige Kontakte zur Wallfahrtsanmeldung

Hier finden Sie alle kirchlichen Ansprechpartner rund ums Thema Wallfahrt nach Altötting.

Wallfahrtsanmeldung

Themenradwege rund um Altötting

Unsere Top-Tipps für Tages- Fahrrad- Touren!

Themen-Radwege und Touren-Tips um Altötting

Altötting für Familien

Tipps für Ihren Familienausflug

Familien-Erlebnis in Altötting
Nahaufnahme verschiedener Rosenkränze in Altötting.

Altöttinger Devotionalien

Was sind typische Altöttinger Devotionalien? Lesen Sie hier unsere Tipps für das ideale Andenken aus Altötting.

Typische Altöttinger Devotionalien
Papst Benedikt geht über den Altöttinger Kapellplatz und segnet die Pilger 2006.

Päpste in Altötting

Altötting ist nicht nur das Ziel von zahlreichen Pilgern, sondern auch schon von drei amtierenden Päpsten. Erfahren Sie hier, welche Päpste Altötting bereits einen Besuch abgestattet haben.

Päpste in Altötting
Logo der Shrines of Europe mit Schriftzug und einem blauen M, das von Sternen umkreist ist.

Shrines of Europe

Altötting ist Mitglied der Shrines of Europe, einer Arbeitergemeischaft der bedeutendsten Marienwallfahrtsorte Europas. Hier erfahren Sie, welche Städte noch Mitglied der Shrines of Europe sind sowie deren Geschichte.

http://www.shrines-of-europe.com/de/
internet Oft gesucht
Was suchen Sie?
Veranstaltungen

DAS IST LOS IN ALTÖTTING

13.10.20
Gottesdienste

Rosenkranzandacht

Rosenkranzandacht

27.10.20
Advent & Weihnachten

Adventstürchen (Kreativwettbewerb)

Adventstürchen (Kreativwettbewerb)

29.10.20
Ausstellungen

Ausstellung Kunstverein Altötting

Ausstellung Kunstverein Altötting

29.10.20
Ausstellungen

Katalin Harrer - "Malen ist Leben"

Katalin Harrer - "Malen ist Leben"

30.10.20
Ausstellungen

Ausstellung Kunstverein Altötting

Ausstellung Kunstverein Altötting

30.10.20
Bildungsveranstaltungen

Seminar

Seminar

30.10.20
Ausstellungen

Künstlergespräch mit Katalin Harrer

Künstlergespräch mit Katalin Harrer

30.10.20
Ausstellungen

Katalin Harrer - "Malen ist Leben"

Katalin Harrer - "Malen ist Leben"

31.10.20
Ausstellungen

Katalin Harrer - "Malen ist Leben"

Katalin Harrer - "Malen ist Leben"

31.10.20
Konzerte

Brettl-Spitzen

Brettl-Spitzen

06.11.20
Kinder-/Familienprogramm

Kasperl bei den Dinos

Kasperl bei den Dinos

06.11.20
Konzerte

Natascha Koroleva

Natascha Koroleva

08.11.20
Feste & Märkte

Altöttinger Tillymarkt - ABGESAGT

Altöttinger Tillymarkt - ABGESAGT

09.11.20
Exerzitien / Einkehrtage

Exerzitien für Ordensschwestern

Exerzitien für Ordensschwestern

09.11.20
Gesundheit

Yoga als ganzheitliche Therapie

Yoga als ganzheitliche Therapie

09.11.20
Gesundheit

Yoga als ganzheitliche Therapie

Yoga als ganzheitliche Therapie

10.11.20
Exerzitien / Einkehrtage

Exerzitien für Ordensschwestern

Exerzitien für Ordensschwestern

10.11.20
Gesundheit

Yoga als ganzheitliche Therapie

Yoga als ganzheitliche Therapie

10.11.20
Gesundheit

Yoga als ganzheitliche Therapie

Yoga als ganzheitliche Therapie

11.11.20
Exerzitien / Einkehrtage

Exerzitien für Ordensschwestern

Exerzitien für Ordensschwestern

Sehenswürdigkeiten

Innenansicht der Altöttinger Gnadenkapelle mit Blick auf die schwarze Madonna und Bruder Konrad.

Sehenswürdigkeiten

Gnadenkapelle mit dem Gnadenbild der Mutter Gottes

Die Gnadenkapelle als geistliches Zentrum bayerischer Marienverehrung ist Ziel von jährlich mehr als einer Million Pilgern aus aller Welt. Die kleine Kapelle beherbergt das bayerische Nationalheiligtum: das Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Altötting, im Volksmund auch "Schwarze Madonna" genannt.

Sehenswürdigkeiten

Detailaufnahme des Goldenen Rössls in der Schatzkammer in Altötting.

Sehenswürdigkeiten

Das Goldene Rössl in der Altöttinger Schatzkammer

Ein Kunstwerk von unschätzbarem Wert beherbergt die Schatzkammer Altöttings: Das Goldene Rössl, ein Marienaltärchen aus Goldemaille, welches 1404 in den Pariser Hofwerkstätten errichtet worden ist. Unter Experten zählt es zu den kostbarsten Schätzen Europas.

Sehenswürdigkeiten

Innenaufnahme der Stiftspfarrkirche Altötting, eine gotische Hallenkirche.

Sehenswürdigkeiten

Stiftspfarrkirche St. Philippus und Jakobus

Als letzte gotische Hallenkirche Süddeutschlands wurde die Stiftspfarrkirche zwischen 1499 und 1511 erbaut, nachdem der Pilgertsrom nach den beiden Wundern 1489 so groß geworden ist.

Sehenswürdigkeiten

Das Gemälde des Jerusalem Panoramas Kreuzigung Christi in Altötting mit Blick auf die Zionsburg.

Sehenswürdigkeiten

Jerusalem Panorama Kreuzigung Christi

Ein Gemälde der besonderen Art erwartet Sie hier. Das Jerusalem Panorama Kreuzigung Christi nimmt Sie mit auf eine Zeitreise zu den Ursprüngen des Christentums, genauer zum Tag der Kreuzigung Christi und zu den dramatischen Geschehnissen damals im Jahre 30 n. Chr. Dieses Gemälde ist das einzige noch bestehende historische Panorama Deutschlands und steht unter dem Schutz der UNESCO.

Sehenswürdigkeiten

Innenaufnahme der Bruder Konrad Kirche mit Blick über die Bankreihen zum Altarbereich.

Sehenswürdigkeiten

Bruder Konrad Kirche

Mit der Seelig- und Heiligsprechung von Bruder Konrad erhielt Altötting ein zweites Pilgerziel: Das Grab des Heiligen Bruder Konrads. Die 2018 neu renovierte Bruder Konrad Kirche beherbergt den Schrein des Heiligen.

Sehenswürdigkeiten

Blick durch das Pfortenfenster in die Alte Pforte, die Wirkungsstätte des Hl. Bruder Konrads.

Sehenswürdigkeiten

Bruder Konrad Museum

Neben der Bruder Konrad Kirche können Sie auch die Begegnungsräume des Heiligen besichtigen. Werfen Sie einen Blick in seine Wirkungsstätte, die Alte Pforte, oder auch in die Sterbezelle von Bruder Konrad.

Sehenswürdigkeiten

Dioramenschau Altötting, Diorama von Graf Tilly und Maximilian I. in der Gnadenkapelle knieend vor dem Gnadenbild.

Sehenswürdigkeiten

Dioramenschau und Filmsaal des Altöttinger Marienwerkes

Hier wird die Wallfahrtsgeschichte Altöttings lebendig. In der Dioramenschau werden mittels dreidimensionalen Raumbilder Höhepunkte der Altöttinger Wallfahrtsgeschichte dargestellt. Im Gebäude des Altöttinger Marienwerks finden Sie auch den Filmsaal, in dem Sie den alten Marienfilm anschauen können. Dieser Film wurde als einer der 100 Heimatschätze Bayerns ausgezeichnet.

Sehenswürdigkeiten

Altarraum der Basilika St. Anna in Altötting mit den beiden Seitenaltären.

Sehenswürdigkeiten

Basilika St. Anna

Die größte Kirche Altöttings wurde nach dem Aufschwung der Wallfahrt zu Beginn des 19. Jahrhunderts gebaut. In ihr finden mehr als 8.000 Menschen Platz! 1913 wurde sie dann von Papst Pius X. in den Stand einer päpstlichen Basilika erhoben.

Sehenswürdigkeiten

Innenaufnahme der Jesuitenkirche St. Magdalena mit üppigem Stuck.

Sehenswürdigkeiten

Kirche St. Magdalena

Die ehemalige Jesuitenkirche St. Magalena besticht durch ihren üppigen und aufwendigen Stuck im typischen Stil des Jesuiten-Barock. Heute gehört die Kirche zum Kapuzinerkloster St. Magdalena.

Sehenswürdigkeiten

Detailaufnahme vom Weihrauch mit einer typischen Weihrauchschaufel.

Sehenswürdigkeiten

Altöttinger Weihrauchmuseum

Eng verbunden mit dem Gnadenort Altötting ist der Weihrauch. Im Weihrauchmuseum erfahren Sie, wie Weihrauch gewonnen wird und können die verschiedenen Düfte erriechen.

Wallfahrt in Altötting

WALLFAHRTSGRUPPEN UND Hl. MESSEN IM ÜBERBLICK

14.11.20
Kirchliche Veranstaltungen

Gedenkfeierlichkeiten anlässlich des...

Gedenkfeierlichkeiten anlässlich des Volkstrauertags für Altötting

15.11.20
Kirchliche Veranstaltungen

Gedenkfeierlichkeiten am Volkstrauertag für den...

Gedenkfeierlichkeiten am Volkstrauertag für den Ortsteil Raitenhart

22.11.20
Gottesdienste

Hl. Messen zum Christkönigssonntag

Hl. Messen zum Christkönigssonntag

27.06.21
Feste & Märkte

Dorffest Unterholzhausen

Dorffest Unterholzhausen