Der Altöttinger Klostermarkt 2015 mit Ständen, verschiedenen Blumen und Kräutern.
bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Altöttinger Klostermarkt

Der Klostermarkt in Altötting findet normal im Juli auf dem Kapellplatz statt. Es sind wieder zahlreiche Ordensgemeinschaften, Klöster und Abteien aus Deutschland und dem Ausland mit Verkaufsständen am Klostermarkt in Altötting vor Ort. Die Schwestern und Ordensmänner stellen ihre klösterlichen Produkte vor und bieten diese zum Kauf an. Das kulinarische Angebot reicht vom Klosterbrot, Marmelade, Honig, Wein, Likör bis zum süffigen Klosterbier. Holzspielzeug, Bienenwachswaren, Pflanzen, CDs und Bücher runden das Sortiment ab.

Öffnungszeiten und Eintritt

Aufgrund des von der Regierung beschlossenen Veranstaltungs- und Versammlungsverbotes wurde der Klostermartk dieses Jahr abgesagt.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

Der Altöttinger Klostermarkt am Kapellplatz mit verschiedenen Ständen.

Nutzen Sie einen der zahlreichen Parkplätze in der Nähe des Kapellplatzes.