Vier Damen halten sich auf dem Altöttinger Trimm Dich Pfad fit.
bellUnterkunft
bell_white Hotelsuche

Trimm-dich-Pfad im Altöttinger Forst

Sich an der frischen Luft bewegen oder auch so richtig auspowern: auf dem Trimm-dich-Pfad im Altöttinger Forst können Sportler und auch Anfänger mit Übungen ihre Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit trainieren. Ein Trimm-dich-Pfad ist ein Rundkurs mit mehreren Stationen, an denen sich Turngeräte befinden.

 

Sportlich unterwegs

Der Trimm – dich - Pfad bietet mit 22 Stationen und einer Dehnstation ein großes und abwechslungsreiches Angebot für Sportler.

Verschiedene Strecken mit bis zu 20 km Länge laden auf Waldpfaden und Forstwegen am Waldrand und im Altöttinger Forst zum Joggen und Nordic Walking ein.

Neu dazugekommen sind dieses Jahr ein Schultertrainer sowie eine Inshape Dip Station.

Hier sehen Sie die erste Übung am Trimm-Dich-Pfad in Altötting

Für Familien

Auch für Familien ist der Trimm-dich-Pfad ein geeignetes Ziel.

Der Weg bietet größtenteils ausreichend Schatten und lädt auch im Sommer zu einem Familienspaziergang ein.  

Bei den Stationen können nicht nur die Kleinen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Hier sehen Sie eine Übung an der Station 20

Ausgangspunkt & Parken

Die große Übersichtstafel am Start gibt Auskunft über zahlreiche Wege. Ausreichend Parkmöglichkeiten am Parkplatz "Fürstenweg" sind vorhanden.

Hier sehen Sie zwei Läuferinen am Start des Trimm-Dich-Pfades