Die Inn Salzach Region mit Fluss im Landkreis Altötting.
bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Die Region Inn-Salzach entdecken

Sie verbringen mehrere Tage in Altötting und haben Zeit und Lust die umliegende Region zu erkunden? Altötting liegt inmitten der wunderschönen Region Inn-Salzach, die die beiden Landkreise Altötting und Mühldorf umfasst. Superlative und Unentdecktes reihen sich in dieser Region aneinander, die es zu entdecken gilt. Daher gilt die Ferienregion Inn-Salzach als absoluter Geheimtipp abseits ausgetretener Pfade.

Panoramaansicht auf die weltlängste Burg in Burghausen mit der historischen Altstadt

Sehenswürdigkeiten der Inn-Salzach Region

Neben der weltbekannten Wallfahrt in Altötting gibt es noch viel mehr zu bestaunen. Wie wäre es mit einem Ausflug zum nächsten Superlativ, der weltlängsten Burg in Burghausen? Oder lieber zum ehem. Zisterzienserkloster Raitenhaslach, zum Geburtshaus von Papst em. Benedikt XVI. in Marktl oder auf den Mühldorfer Stadtplatz um die einmalige Inn-Salzach Architektur zu bewundern? Sie sehen schon die Wahl fällt schwer und am besten nimmt man sich gleich mehrere Tage Zeit, um die verschiedenen Highlights zu entdecken.

Historischer Stadtplatz in Mühldorf am Inn im typischen Inn-Salzach-Baustil.

Radregion Inn-Salzach

Am besten erkunden Sie die Inn-Salzach Region mit dem Rad: losfahren, entschleunigen und die Seele baumeln lassen. Vorbei geht’s an zahlreichen Highlights, Hofcafés, ursprünglicher Natur oder an einem der zahlreichen Badeseen. Trekkingbikes oder auch E-Bikes sind am besten zur Erkundung der Radregion Inn-Salzach geeignet. Ob Sie ein Stück auf dem bekannten Innradweg oder dem Benediktweg radeln, lieber die Innspitzrunde oder den Sieben-Kirchen-Weg fahren bleibt ganz Ihnen überlassen.

Ein paar Radfahrer auf dem Altöttinger Kapellplatz, vor der Gnadenkapelle.

Bauernland Inn-Salzach

Die Region Inn-Salzach ist zum Großteil geprägt durch die bäuerliche Landwirtschaft und Lebensweise. Es gibt zahlreiche Direktvermarkter, Bio-Produzenten und Hofcafés die während einer Ausflugstour zum Einkaufen und Verweilen einladen. Urlaub auf dem Bauernhof ist vor allem bei Familien mit Kindern ein echter Hit. Schon mal Alpaka-Wanderungen ausprobiert? Hier ist es möglich!

Ein Niedergerner Alpaka in seiner Ranch in Haiming in der Inn Salzach Region und im Landkreis Altötting.

Adventszauber in der Inn-Salzach Region

Einen ganz besonderen Reiz hat ein Besuch der Inn-Salzach Region im Advent. In Burghausen wird der Zauber der Adventszeit im Märchenhaften Adventskalender lebendig. Und bei den vielen Christkindlmärkten fällt es schwer sich für einen Favoriten zu entscheiden: Burgweihnacht in Burghausen, Christkindlmarkt auf Schloss Tüßling, Waldweihnacht in Halsbach, Altöttinger Christkindlmarkt am barocken Kapellplatz. Und auch die Stille-Nacht-Kapelle in Oberndorf in welcher das berühmte Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ zum ersten Mal aufgeführt wurde ist nur einen Katzensprung entfernt. Willkommen im Adventszauber-Wunderland Inn-Salzach.

Der Altöttinger Christkindlmarkt am Kapellplatz in abendlicher Stimmung.

Sie möchten noch mehr über die Region Inn-Salzach erfahren? Lassen Sie sich vom Tourismusverband Inn-Salzach inspirieren und entdecken Sie die Vielfältigkeit der Region.

Tourismusverband Inn-Salzach
Bahnhofstraße 13
84503 Altötting
Telefon: 08671 502-444
Fax: 08671 502-7144
E-Mail: info (at) inn-salzach.com