Hier sehen Sie einen Pilger auf dem Rupertweg
bellUnterkunft
bell_white Hotelsuche

Altöttinger Pilger-Tipps

Altötting ist bis heute das wichtigste Zentrum für Fußpilgerwege in Bayern. Trotzdem sind diese Routen keinesfalls überlaufen. Ruhe und Einsamkeit sind oft die wohltuenden Begleiter der Fußpilger.
Pilgerwanderungen sind kein Leistungssport. Nicht die zurückgelegten Kilometer zählen, sondern die tiefen Erfahrungen, die Du auf Deinem Weg sammelst. Lasse Dich dabei von Naturschönheiten, Kirchen, Kapellen & Bildstöcken am Wegesrand leiten…
Setze Dich auf dem Weg mit Dir selbst auseinander und höre auf Deine eigenen Gedanken.

Aufbrechen – Auszeit – Auftanken – Ankommen

Wir haben unsere Altöttinger Pilgerexperten auf den Weg geschickt um die Etappen rund um Altötting der großen Pilgerwege für Sie zu erkunden.
Unsere Pilgerbegleiterinnen beschreiben neben der Wegführung auch einige Tipps & Tricks sowie die Highlights der Strecke.

Hier sind unsere Wegbeschreibungen im Überblick!

Wir sind gerade dabei, die Wegbeschreibungen online zu stellen.
Finde Sie alle beschreibugen im E-Book oder bestellen Sie den Prospekt direkt zu sich nach Hause!

Ein Bild von der Mitarbeiterin Frau Claudia Heuwieser vom Tourismusbüro Altötting.

Der Engfurter Weg

von Engfurt nach Altötting
mit Claudia Heuwieser - Pilgerbegleiterin

Der Engfurter Weg
Hier sehen Sie Irene Huber auf dem Rupertweg

St. Rupert Pilgerweg

mit Irene Huber - Diözesanpilgerleiterin

Der St. Rupert Pilgerweg
Hier sehen Sie Maria Wimmer auf dem Marienwanderweg

Marienwanderweg

von Burghausen nach Altötting
mit Maria Wimmer - Natur- und Landschaftsführerin

Hier sehen Sie das Team vom Tourismusbüro auf dem Kreuzweg

Kreuzweg Heiligenstatt - Altötting

auf einem Teilstück des Jakobsweges
mit dem Team vom Tourismusbüro

Hier sehen Sie unsere Pilgerbegleiterin Claudia Heuwieser

Der Jakobsweg

von Reischach nach Altötting
mit Claudia Heuwieser - Pilgerbegleiterin

Hier sehen Sie das Altöttinger Pilgersackerl

Altöttinger Pilgersackerl

Das „Altöttinger Pilgersackerl“ ist ein optimaler Wegbegleiter für einen der schönen Pilgerwege rund um Altötting.