Altöttinger Christkindlmarkt im Schnee.
bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Der Advent in Altötting

Hunderte funkelnde Lichter, besinnliche Musik aus den Kirchen, weihnachtliche Düfte am Kapellplatz: Der Advent ist in Altötting eine ganz besondere Jahreszeit. Jedes Jahr verwandelt sich der Altöttinger Kapellplatz im Advent in ein vorweihnachtliches Dorf und der Altöttinger Christkindlmarkt öffent seine Türen. Kulinarische Köstlichkeiten sowie kunsthandwerkliche Einzelstücke erwarten die Besucher des Altöttinger Christkindlmarktes. Kleine urige Hütten laden ein, die Tasse Glühwein gemütlich und im Warmen zu genießen.

Viele hochkarätige Konzerte bilden ein gelungenes Rahmenprogramm für den Advent in Altöttting und stimmen die Besucher mit besinnlicher Weihnachtsmusik auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Der Advent in Altötting ist ebenfalls geprägt von den vielen Krippen, die in der Wallfahrtsstadt zur Schau gestellt werden. Als ganz besonderes Highlight dürfen sich die Besucher im Advent in Altötting auf keinen Fall die Große Krippenausstellung der Krippenfreunde Altötting e. V. entgehen lassen, die heuer wieder während des Christkindlmarktes im Kongregationssaal ihren Platz findet und nur alle fünf Jahre stattfindet.

Altöttinger Christkindlmarkt: täglich von 23. November bis 15. Dezember 2019 geöffnet.
Montag - Donnerstag von 14:00 - 20:00 Uhr und Freitag bis Sonntag von 11:00 - 20:00 Uhr.

Altöttinger Krippenausstellung: täglich von 23. November bis 15. Dezember 2019 von 11:00 - 19:00 Uhr geöffnet.

Der Altöttinger Christkindlmarkt am Kapellplatz im abendlicher Stimmung.

Altöttinger Christkindlmarkt

Christkindlmarkt
Vier Alphornbläser bei dem Altöttinger Adventsingen.

Adventskonzerte in Altötting

Adventskonzerte
Eine orientalische Krippe.

Krippen in Altötting

Krippen in Altötting