Hier sehen Sie das Rathaus mit Weihnachtsbeläuchtung
bellUnterkunft
bell_white Hotelsuche

„Advent in Altötting“

Zeit zur Besinnung. Zeit für sich selbst. Zeit für Traditionen und Zeit den Advent zu genießen.

Auch 2021 muss leider der Altöttinger Christkindlmarkt pausieren.

Die Verantwortlichen haben sich zur Absage des Altöttinger Christkindlmarktes 2021 entschieden. Angesichts der Corona Pandemie die unseren Alltag beherrscht, und gerade in Süd-Ost-Bayern zu sehr hohen Inzidenzwerten und vollen Intensivstationen führt und das gesamte Pflegepersonal an seine Grenzen geht, ist eine Durchführung des Altöttinger Christkindlmarkes nicht möglich. Es ist ein Zeichen der Vernunft und vor allem auch des Respekts gegenüber all denen die sich in Kliniken und Pflegeeinrichtungen verausgaben. Wir bitten um Verständnis.

Trotzdem wird es am Altöttinger Kapellplatz eine adventliche Atmosphäre geben

  • Krippenausstellung in Kooperation mit den Altöttinger Krippenfreunden am Kapellplatz
  • Krippenspaziergang in den Schaufenstern der Altöttinger Betriebe
  • die kunstvollen Adventstürchen; 24 Tage – 24 Kunstwerke

Dieses Angebot soll sowohl für uns Altöttingerinnen und Altöttinger als auch für Gäste von nah und fern ein bisschen Adventszauber bringen und auf die bevorstehende Weihnachtszeit vorbereiten.

 

 

 

Hier sehen Sie 3 Kerzen

Heilige Messen im Advent und Angebote in den Kirchen

Adventskonzerte
Hier sehen Sie eine Krippe

Krippenspaziergang

Bewundern Sie die Vielfalt der Krippen des Altöttinger Krippenvereins und tauchen Sie ab in den Zauber des Advents!

Krippenspaziergang

Adventstürchen am Kapellplatz

Den Zauber der „Staaden Zeit“ fängt die Kreisstadt Altötting zusätzlich wieder mit den „Adventstürchen“, einem kunstvollen Adventskalender auf dem Kapellplatz ein.

Adventstürchen

Bilderausstellung Malwettbewerb

Alle eingereichten Bilder zum Malwettbewerb 2021 werden im Advent im Schaufenster des KULTUR + KONGRESS FORUM ausgestellt.