Der Altöttinger Tillymarkt mit vielen Besuchern und verschiedenen Gauklern.
bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Weitere Märkte in Altötting

Fastenmarkt Altötting

Der jährliche Fastenmarkt ist einer der schönsten Märkte in Altötting und der Region. Zentrum des Marktgeschehens ist am 21. März 2021 ab 09:00 Uhr der Tillyplatz. Von ihm gehen sternförmig die Marktstraßen ab. Das Angebot auf dem Fastenmarkt ist sehr vielfältig. Von Dekorativen über Korbwaren bis hin zur Bekleidung. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl der Besucher nicht zu kurz! Zum Markt in Altötting präsentiert die Einkaufsstadt Altötting auch wieder eine interessante Automobil-Ausstellung. Und von 13:00 bis 17:00 Uhr haben am Fastenmarkt-Sonntag dann selbstverständlich auch die Altöttinger Geschäfte zum Verkauf geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Ein Stand am Altöttinger Fastenmarkt mit Palmbuschen im Vordergrund.

Tillymarkt Altötting - 2020 Abgesagt

Leider wurde der Tillymarkt für dieses Jahr abgesagt. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Der traditionelle Tillymarkt in Altötting ist in der südostbayerischen Region ein fester Begriff und zeigt sich alljährlich als großer Besuchermagnet. So werden auch am 31. Oktober 2021 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr tausende Besucher im Stadtzentrum flanieren, wo sich an die 200 Fieranten präsentieren. Von großer Beliebtheit ist der "historische Markt" am Kapellplatz. Hier findet man u.a. Lederer, Seifensieder und Edelsteinhändler mit ihren prächtigen Gewändern. Ein erlebnisreicher Markttag in Altötting ist garantiert! Der Eintritt ist frei.

Fieranten wenden sich bitte direkt an den Altöttinger Wirtschaftsverband.

Der Tillymarkt in Altötting mit verschiedenen Gauklern.

Im Stadtzentrum stehen Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung.