Ein alter Mann betrachtet einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Seniorenbeirat der Stadt Altötting

Seniorenbeirat der Stadt Altötting

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Er setzt sich zusammen aus dem Ersten Bürgermeister der Stadt Altötting, dem/der SeniorenreferentIn der Stadt, Vertretern der Altenhilfeeinrichtungen, je ein Mitglied der Fraktionen des Stadtrates und dem Behindertenbeauftragen der Stadt. Die Mitglieder werden vom Stadtrat für die Dauer der Wahlperiode des Stadtrates berufen. Alle Mitglieder arbeiten auf ehrenamtlicher Basis.

Der Seniorenbeirat

  • berät den Stadtrat in grundsätzlichen Angelegenheiten älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger
  • ist Ansprechpartner für die Senioren in der Stadt
  • plant und führt Aktionen durch, die dem Wohle und Interesse der älteren Menschen dienen.

Jährlich gibt es eine Informationsfahrt durch die Stadt, bei der sich die Teilnehmer über neue Baumaßnahmen und ähnliches informieren können. Im Anschluss daran werden die Seniorinnen und Senioren zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Rund 500 Personen besuchen den alle zwei Jahre stattfindenden Seniorentag in der Weiß-Ferdl-Mittelschule. Die Besucher erwartet eine Fülle von speziell auf Senioren zugeschnittenen Angeboten der Ausstellern. Außerdem werden Kurzvorträge zu verschiedenen Themen angeboten, die sicherlich nicht nur unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger interessieren.

In der Regel findet alle zwei Jahre eine Plättenfahrt von Tittmoning nach Burghausen statt, die sich großer Beliebtheit erfreut.

In regelmäßigen Abständen organisiert der Seniorenbeirat in unserer Stadtbücherei eine Autorenlesung. Neben der Lesung werden die Teilnehmer auch mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Jährlich veranstaltet der Seniorenbeirat im KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING die "Musik am Nachmittag" - ein Nachmittag mit Liedern und Arien aus bekannten Oper und virtuoser Instrumentalmusik. Kostenfreie Platzkarten gibt es jeweils im Sozialamt der Stadt Altötting. Kaffee und Kuchen werden auf Selbstzahlerbasis angeboten.

Geschäftsstelle des Seniorenbeirats ist das Sozialamt der Stadt Altötting, Herr Adolf Straßer, Telefon 08671 5062-35.

Plättenfahrt auf der Salzach

Informationsfahrt mit Besichtigung Energiesparwerk

Seniorentag

Musik am Nachmittag im KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING