Friedhöfe in Altötting

Friedhöfe im Stadtgebiet der Kreisstadt Altötting

In der Stadt Altötting gibt es insgesamt sieben Friedhöfe. Die Friedhöfe A - D an der Stinglhamerstraße und der Parkfriedhof in Schlottham sind städtische Friedhöfe und werden von der Friedhofsverwaltung der Stadt Altötting verwaltet.

Der kirchliche Friedhof St. Michaeli wird vom katholischen Stadtpfarramt St. Philippus und Jakobus und der kirchliche Friedhof in Unterholzhausen von der Pfarrei Mariä Heimsuchung verwaltet.

Neben der Durchführung von Bestattungen sind zahlreiche Pflegearbeiten in den Grünflächen sowie Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten zu erfüllen.

Nicht zu vergessen ist der geregelte Winterdienst, der auch an Sonn- und Feiertagen wahrgenommen werden muss.

Eingang zum Parkfriedhof in Altötting mit Blick auf die kleine Holzkapelle.

Auszeichnung für den Parkfriedhof

Der Parkfriedhof Schlottham hat beim landesweiten Wettbewerb "Unser Friedhof ein Ort der Würde, Kultur und Natur", der vom Landesverband für Gartenbau und Landespflege ausgelobt wurde, den 1. Preis erreicht. Die Preisübergabe erfolgte am 26. September 2015 aus der Hand der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf, MdL. 

Ehrenurkunde für den Parkfriedhof Altötting.
Friedhof A

Friedhof A

Details
Friedhof B

Friedhof B

Details
Friedhof C

Friedhof C

Details
Friedhof D

Friedhof D

Details
Friedhof Mariä Heimsuchung

Friedhof Mariä Heimsuchung

Details
Friedhof St. Michael

Friedhof St. Michael

Details