Lese-Ecke mit Buchregal und Schmökermöglichkeiten

Klassiker-Ecke

Literarische Klassiker sind die Grundlage unserer Lesekultur

Die Klassiker-Ecke ist einfach klasse

Während der Bücherei-Öffnungszeiten in Literatur-Klassikern zu schmökern hat etwas Entschleunigendes. Ebenfalls liegt in der Klassiker-Ecke die Wochenzeitung "Die Zeit" auf. Also nehmen Sie sich mal "Zeit" und machen Sie es sich richtig gemütlich.

Außerhalb der Öffnungszeiten gibts hier Klassiker-Lesungen - angedacht jeden letzten Donnerstag im Monat von 18:00 bis ca. 18.30 Uhr.

Die Corona-Zeit hat uns "live" ausgebremst. Es wurden aber in dieser Zeit einige virtuelle Lesungen aufgezeichnet - machen Sie es sich daheim gemütlich und lassen Sie sich "belesen".

Im Jahr 2023 haben wir aber schon wieder "echte" Lesungen angedacht... wir lassen es euch beizeiten wissen!

 

Adventliche Klassikerlesung mit Ursi Gschwendtner. "Die Mausefalle" von Selma Lagerlöf. Gelesen beim Schein von 2 Adventskerzen. Gönnen Sie sich auch eine glanzvolle Auszeit und lauschen Sie... einfach nur lauschen.

Ursi Gschwendtner liest aus dem Buch von Selma Lagerlöf  "Es war die schönste Zeit für uns: Winter- & Weihnachtsgeschichten" die Geschichte "Wachenfeldt" vor.

 

 

Virtuelle Klassikerlesung

Zu den Klassikerlesungen, die  Werner Sirringhaus der Stadtbücherei Altötting zur Verfügung gestellt hat: O. Henry, Ödön von Horváth, Kurt Tucholsky. Ab 07.10.2020 können wir Ihnen eine weitere Klassikerlesung anbieten: Werner Sirringhaus liest aus "Die Waffen nieder" von Bertha von Suttner. Sie erhielt 1905 als erste Frau überhaupt den Friedensnobelpreis. Zur Klassikerlesung: Bertha von Suttner.