Das Team der Stadtbücherei Altötting steht vor dem Eingang zur Bücherei.

Stadtbücherei Altötting

Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt der Bücher & Co.

Die Stadtbücherei Altötting ist im historischen Windisch-Haus auf zwei Ebenen untergebracht. Ein gemütlicher, freundlicher Ort, der für alle Interessierten öffentlich zugänglich ist. Schauen Sie einfach rein. Gerne begrüßen wir Sie als Mitglied, aber gerne auch einfach als Gast, der unsere Kaffee-Ecke aufsucht, aktuelle Zeitschriften/Zeitungen durchstöbert oder sich selbstvergessen in ein Buch vertieft. Oder machen Sie mit Ihren Kindern oder Enkeln einen Ausflug in die Bücherei.
Gemeinsam Bilderbücher betrachten oder die Kinderecke mit dem großen Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel und weiteren kleinen Attraktionen zu erkunden, macht in einer anderen Umgebung doppelt so viel Spaß.
Das Altöttinger Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch.

Logo Stadtbücherei Altötting

Die Bücherei hat wieder geöffnet!

Nur ein paar Kleinigkeiten sind zu beachten...

  • Bitte nur kurz in der Stadtbücherei verweilen (Max. ½ Stunde für Rückgabe / Mediensuche / Ausleihe)
  • Zugang nur mit Nase-Mund-Bedeckung
  • Beschränkung der Besucher auf insg. 15 Personen gleichzeitig
  • Abstandsgebot einhalten
  • Bitte informieren Sie sich ggf. vorher im Online-Katalog über Verfügbarkeit und Medienstandorte um den Aufenthalt in der Bücherei kurz zu halten.
  • Keine Nutzung der Lesebereiche & Schmökerecken & Kopierer
  • Internetplatz im EG nur für kurze Recherchen zugänglich (Max. 10 Minuten)
  • Kinder sollten die Bücherei erst ab 12 Jahren ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten betreten, um sicherzustellen, dass diese die Regeln verstehen und einhalten.

Zurückgegebene Medien werden erst mal 24 h (CDs, DVDs, tonies 48 h) unter Einsatz von Desinfektionsmittel unter Quarantäne gestellt. Es kommt daher zu verspäteten Rückbuchungen, Bitte achten Sie auf Ihre Leihfrist: Einzusehen auf unserer Homepage direkt in Ihrem Findus Leserkonto.

Nutzen Sie unseren Onleihe-Service LEO-SUED. Zu finden unter www.leo-sued.de. Benutzernummer ist die 10-stellige Nummer auf Ihrer Leserkarte. Passwort ist Ihr Geburtsdatum und dieses ist wie folgt einzugeben: TT.MM.JJJJ.

Virtuelle Lesungen während Corona

VIRTUELLE VORLESE3VIERTELSTUNDE

Liebe Kinder, die Stadtbücherei kommt zu Euch nach Hause. Die beliebte Vorlese3viertelstunde gibt es ab sofort virtuell als Video (Ab Freitagmittag verfübar) In den Pfingstferien macht die virtuelle Vorlese3viertelstunde mit neuen Aufzeichungen eine kleine Pause!
Hier kommt Ihr zur virtuellen Vorlese3viertelstunde mit allen Videos

VIRTUELLE KLASSIKER-LESUNG

Nach O. Henry ist ab Samstagabend, 06.06.2020 eine weitere Klassikerlesung verfügbar. Werner Sirringhaus stellt in seinem neuen Video den im damaligen Königreich Ungarn geborenen, aber auf Deutsch schreibenden Schriftsteller Ödön von Horváth vor und liest aus dem Buch "Jugend ohne Gott" in dem sich Ödön von Horváth mit dem Faschismus auseinandersetzt.
Zur Klassikerlesung O. Henry
Zur Klassikerlesung Ödön von Horváth

 

Bücher stehen offen aufgeschlagen im Gras.

Termine

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Veranstaltungen ...

Mehr
Vorlese3viertelstunde in der Stadtbücherei Altötting. Kinder hören gebannt der Vorleserin zu.

Vorlese3viertelstunde

Wer liest beim nächsten Mal? 

 

Mehr
Band einer Filmrolle

Kino in der Bücherei

Unser Programm der Kino-Saison 2019/2020

Mehr

Das Wort News in bunten Farben.

Aktuelles

Lesen Sie hier das Neueste aus der Stadtbücherei Altötting ....

Mehr
Eine weiße Leinwand lehnt auf einer Staffelei.

Neu eingetroffen

Das finden Sie neu in unserem Bücherregal und in unserer Zeitschriftenecke.

Mehr
Eine Zeitung und eine Tasse Kaffee auf einem Tisch.

Unser Service

Was bieten wir noch an ...

Mehr

eine Hand legt die drei Buchstaben A B C auf eine grüne Wiese

Leseförderung

Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema Leseförderung.

Mehr
Auf einem Bücherstapel, der auf einem roten Sofa steht, liegt ein rotes Herz.

Mobile Bücherei

Für interessierte Buchliebhaber und Lesebegeisterte aus dem Stadtgebiet Altötting

Mehr
Ein volles Bücherregal.

Medien Tipps

Hilfe – was soll ich lesen, hören oder sehen? Hier gibt´s Tipps.

Mehr