Bei einer Stadtführung in Altötting, werden diverse Votivtafeln rund um die Gnadenkapelle gezeigt.
bellUnterkunft
bell_whiteHotelsuche
logo_bookinglogo_hrslogo_hotel_de

Stadtführung in Altötting

1250 Jahre Herz Bayerns

Im Rahmen eines Rundganges lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Wallfahrtstadt Altötting näher kennen. Geschulte Führer erklären die geschichtliche Entwicklung des Ortes und der Wallfahrt im Verlauf der Jahrhunderte. Besichtigt werden die eindrucksvollen Kirchen und Profanbauten rund um den Kapellplatz mit ihren bedeutenden Kunstwerken. Museumseintritte sind in dem genannten Tarif nicht enthalten.

Dauer: 90 Minuten, Preis: 56,00 €
fremdsprachig*: 61,00 €
*Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Portugiesisch
Termin nach Vereinbarung, mind. 3 Tage vorher

Bitte beachten Sie wegen der aktuellen Corona-Situation:
Ihre Sicherheit ist uns wichtig! Die Führungen wurden so angepasst, dass sie unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen durchführbar sind. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Führungsteilnehmern und dem Stadtführer/ der Stadtführerin ist einzuhalten sowie ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


Bei mehr als 20 Personen wird ein zweiter Stadtführer bestellt.
Buchungsformular für Gruppen

Unser Tipp: Nutzen Sie unsere öffentlichen Termine für Einzelreisende:
Samstags, 18.07. – 31.10.2020, jeweils 14.00 Uhr
Sonntags, 19.07. - 25.10.2020, jeweils 14.00 Uhr
Preis: 8,00 € pro Person
Treffpunkt aller Führungen: Wallfahrts- und Tourismusbüro Altötting

Eine Altöttinger Stadtführung zum Thema Brauchtum und Tradition als Ausflugsziel, beim Brunnen am Kapellplatz.