Eine Luftaufnahme des Altöttinger Kapellplatzes.
Zurück zur Übersicht

Freitag, 20. März 2020

Live-Übertragung von Hl. Messen

Live-Stream aus der Gnadenkapelle Altötting
Die Hl. Kapelle ist auf Grund ihrer räumlichen Enge geschlossen. In Altötting werden dafür täglich fünf Heilige Messen in der Gnadenkapelle abgehalten und über Streaming Dienste online übertragen: um 8:00 Uhr, 9:00 Uhr, 10:00 Uhr, 11:00 Uhr und 19:00 Uhr, beginnend am kommenden Sonntag, 22. März.
Weiterhin wird der täglich der Rosenkranz in der Gnadenkapelle um 15:00 Uhr übertragen.

Hier gelangen Sie zum Live-Stream in der Gnadenkapelle: Youtube-Kanal „Gnadenort Altötting“

Kar- und Osterliturgie 2020 in Altötting

  • Am Palmsonntag werden in der Gnadenkapelle Palmsonntagsgottesdienste gefeiert, in denen Palmzweige geweiht werden. Jeweils nach dem Gottesdienst können die geweihten Palmzweige im Umgang der Gnadenkapelle unter Einhaltung der Schutzbestimmungen in der Corona- Krise kostenfrei abgeholt werden. Am Nachmittag um 15:00 Uhr beten wir den Kreuzweg und die Vesper.
  • In der Karwoche werden Montag bis Mittwoch die Heiligen Messen zu den üblichen Zeiten gefeiert und um 15:00 Uhr der Rosenkranz gebetet.
  • Am Gründonnerstag werden die Tagzeitenliturgien feiert. Die Texte zum Mitfeiern finden Sie in der Stundenbuch-App sowie im Internet unter Stundenbuch.katholisch.de. Um 9:30 Uhr wird die Missa Chrismatis mit Bischof Stefan Oster live übertragen. Ebenso feiern wir den Abendmahlsgottesdienst als Pontifikalamt über die Medien verbunden mit Bischof Oster um 19:30 Uhr.
  • Am Karfreitag können Sie via Live-Stream dabei sein, wenn um 7:45 Uhr das Gnadenbild mit dem Trauerschleier bekleidet wird. Es werden die Tagzeitliturgien gefeiert. Um 15:00 Uhr sind alle Gläubigen eingeladen, die Karfreitagsliturgie mit Bischof Oster zu feiern.
  • Am Karsamstag werden die Tagzeitliturgien gefeiert. Um 20:00 Uhr findet in der Gnadenkapelle die österliche Lichtfeier statt. Von da an brennt das Osterlicht in der Gnadenkapelle. Zur Feier der Osternacht um 21:00 Uhr sind alle Gläubigen eingeladen, sich mit Bischof Oster über die Bistums-Webseite und Niederbayern TV zu verbinden und die Auferstehung des Herrn mit dem ganzen Bistum Passau zu feiern.
  • Am Ostersonntag läuten in allen Kirchen in der Zeit von 8:45 – 9:00 Uhr alle Glocken. Die Heiligen Messen werden in der Gnadenkapelle wieder um 8:00 Uhr, 9:00 Uhr, 10:00 Uhr, 11:00 Uhr und 19:00 Uhr gefeiert. Herzliche Einladung mitzufeiern. Am Nachmittag sind Sie eingeladen, um 15:00 Uhr die Vesper mitzubeten mit anschließendem AVE als Gruß an die Gnadenmutter.
  • Am Ostermontag werden die 5 Heiligen Messen in der Gnadenkapelle gefeiert. Um 15:00 Uhr beten wir den glorreichen Rosenkranz.
  • Die Heiligen Messen werden von den Priestern gefeiert, aber ohne Beteiligung des Volkes. Die Kirchen müssen leider geschlossen bleiben.


Live-Stream aus der Josefsburg - Gemeinschaft Emmanuel
Auch die Gemeinschaft Emmanuel überträgt die Heiligen Messen der Josefsburg via Live-Stream unter https://www.youtube.com/c/GemeinschaftEmmanuelDeutschland
Hier eine Übersicht der angebotenen Live-Streams der Gemeinschaft Emmanuel:

22. März 4. Sonntag der Fastenzeit, Laetare
11.00 Uhr gestaltete Eucharistische Anbetung, Josefsburg Altötting
11.30 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Montag, 23. März
18.00 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Dienstag, 24. März
18.00 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Mittwoch, 25. März, Hochfest Verkündigung des Herrn
18.00 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Donnerstag, 26. März
18.00 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Freitag, 27. März
18.00 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Samstag, 28. März
11.30 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

29. März 5. Sonntag der Fastenzeit, Passionssonntag
11.30 Uhr Hl. Messe, Josefsburg Altötting
19.15 Uhr Vesper, Nürnberg

Josefsburg Altötting: mit Pfarrvikar Martin Siodmok, gestaltet von den Studenten der Emmanuel School of Mission
Nürnberg: mit Pfarrer Markus Wittal


Weitere Live-Streams im Bistum Passau
Da im Zuge der Coronakrise alle öffentlichen Gottesdienstfeiern verboten sind, versucht auch das Bistum Passau zusammen mit dem Regionalsender Niederbayern TV eine Grundversorgung bis vorerst 19. April sicher zu stellen.

Geplant ist – soweit es die staatlichen Vorgaben zulassen – Gottesdienste in dem genannten Zeitraum an den Sonntagen sowie den Kar- und Ostertagen live aus der Andreaskapelle am Stephansdom in Passau zu übertragen. Zelebrant aller Gottesdienste ist Bischof Dr. Stefan Oster. Sämtliche Gottesdienste werden entsprechend der staatlichen Vorgaben im privaten Rahmen ohne Gläubige stattfinden. Lediglich ein Diakon, zwei Konzelebranten, ein Organist sowie mögliche Vertreter der Kirchenmusik werden die Feier des Gottesdienstes gestalten. Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, die Gottesdienste zuhause mit zu feiern.

Die Übertragungen finden live bei NIEDERBAYERN TV statt und können über Kabel, Satellit und online https://passau.niederbayerntv.de/mediathek/video/niederbayern-tv-passau-livestream/) verfolgt werden. Der Livestream wird auch auf der Website www.bistum-passau.de geteilt. Alle Übertragungen können anschließend auch in der Mediathek des Senders angesehen werden. Diese Aufnahmen werden ebenfalls auf www.bistum-passau.de verlinkt, so dass alle Gläubigen im Bistum die Gottesdienste sehen können.

Hier die Programmhinweise zu den einzelnen Gottesdiensten:

Sonn­tag, 22. März 2020
Hoch­amt wird um 9.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.

Sonn­tag, 29. März 2020
Hoch­amt wird um 9.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV  und online über­tra­gen.

Palm­sonn­tag, 5. April 2020
Pon­ti­fi­kal­amt wird um 9.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.

Grün­don­ners­tag, 9. April 2020
Mis­sa Chris­ma­tis wird um 9:30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.
Pon­ti­fi­kal­amt wird um 19.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online übertragen.

Kar­frei­tag, 10. April 2020
Pon­ti­fi­kal­amt wird um 15.00 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.

Kar­sams­tag, 11. April 2020
Feier der Osternacht wird um 21.00 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online übertragen.

Oster­sonn­tag, 12. April 2020
Pon­ti­fi­kal­amt wird um 9.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.

Oster­mon­tag, 13. April 2020
Hochamt wird um 9.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.

Sonn­tag, 19. April 2020
Hochamt wird um 9.30 Uhr live bei NIEDERBAYERN TV und online über­tra­gen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass in Zusammenarbeit mit den Behörden alles versucht wird, dieses Angebot zur Verfügung zu stellen. Sollte dies aufgrund sich verändernder Vorgaben nicht mehr möglich sein oder in anderer Form, wird umgehend auf www.bistum-passau.de sowie in den sozialen Medien informiert. Eine letztendliche Gewähr auf Übertragung kann demnach nicht gegeben werden.