WUNDER - Eine theatrale Klanginstallation

Kategorie: Ausstellungen

WUNDER

Der oberbayerische Wallfahrtsort Altötting zieht jährlich unzählige Pilger*innen aus aller Welt an. Grund dafür ist das Gnadenbild der Schwarzen Madonna, eine 65 cm hohe Holzfigur, die im späten 13. Jahrhundert in die Gnadenkapelle in Altötting kam.

Schwarze Madonnen werden überall auf der Welt wegen ihrer besonderen Wunderkraft verehrt und als Retterinnen in der Not angebetet. In ihrer Klangperformance WUNDER fragt die Regisseurin Christiane Huber, selbst aufgewachsen im Landkreis Altötting, wie eine zeitgenössische Aneignung und künstlerische Deutung der religiösen Symbolik dieser Marienverehrung erfolgen kann.

Gemeinsam mit einem Team internationaler Künstlerinnen und Künstler soll der Ort und die Ikone durch eine junge und diverse Perspektive neu aufgeladen werden. Dafür untersucht die Performance die Wurzeln und auch die Infrastruktur des Rituals und begibt sich in die Tiefgarage unter dem Kapellplatz. Hier entsteht eine akustische und visuelle Landschaft, in der die Beteiligten vergangene, gegenwärtige und zukünftige Wunder rezitieren, erinnern, performen und erträumen. Kirchenglocken-Sounds, christliche Renaissancemusik und Hi-fi Klängen vermischen in WUNDER religiöse Symboliken mit aktuellen Fragestellungen. Eine Choreographie des Pilgerns entsteht, in der die Rituale der Verehrung als Inspiration und Orientierungspunkt dienen und befragt werden auf ihr Potential zur Gemeinschaftsbildung heute.

Das Publikum betritt die Eintritt-freie Veranstaltung durch die Autorampe der Tiefgarage am Kapellplatz und ist eingeladen sich 30 Minuten lang frei durch die Landschaft von WUNDER zu bewegen. Der Einlass erfolgt zu jeder vollen und halben Stunde.

Auf die performative Sound-Installation WUNDER in Altötting folgt Ende Oktober die Performance WE CALL WONDER, die im städtischen Kontext in München beim Theaterfestival SPIELART uraufgeführt wird und die 500- jährige Chronik der Wundertaten der Schwarzen Madonnen in Deutschland, Polen, Mexiko, Brasilien und Frankreich zeichnet.

 

 

 

Christiane Huber ist Künstlerin, Schauspielerin und Theatermacherin.

Sie studierte Psychologie (Diplom) in München und Kunst (MFA) am Bard College in New York. Nach zahlreichen Kollaborationen in der freien Szene in Brüssel, arbeitet sie in den letzten Jahren vor allem in München, im ländlichen Oberbayern und international. Ihre Praxis, die unterschiedliche Medien wie Sound-Art, Installation, Video, Partizipation und Performance umfasst, beschäftigt sich in den letzten Jahren vorwiegend mit Themen, im Kontext von Erinnerungsarbeit, Nachkriegsgewalt und Trauma. Hier untersucht sie, wie künstlerische Forschung eingesetzt werden kann, um mit Erinnerungslücken und Leerstellen in der Geschichtsschreibung umzugehen. Ihre aktuelle Arbeit untersucht die Rolle des Wunderglaubens und christlicher Ikonen im Umgang mit dem Unerklärlichen. Sie zeigte Arbeiten unter anderem in den Münchner Kammerspielen, im Gasteig/Dok.Fest München, im Herzliya Museum in Israel, in der Meridian-Galerie in Peking, im Kaaitheater Brüssel oder in der Oper in Lille. Mehr: www.christianehuber.net

 

Mit: Helena Gregorian, Maria Hafner, Enrique Lanz, Laura Tabea Omowanile, Quindell Orton, Cintia Rangel, Yurika Sophie Yamamoto / Regie: Christiane Huber / Bühne & Künstlerische Mitarbeit: Robert Keil / Sound & Künstlerische Mitarbeit: Michael Schmid / Dramturgie & Textbearbeitung: Antigone Akgün / Choreografie: Lena Grossmann / Kostüm: Nora Stocker / Dokumentation: Sven Zellner / Künstlerische Produktionsleitung: Rat & Tat Kulturbüro / PR: Simone Lutz

Texte: Quelle P. Johannes Saller S. J. Das ausgegrabene Oeting - Die Mirakelberichte 1623 in einer Bearbeitung von Antigone Akgün, mit freundlicher Genehmigung Archiv Bistum Passau

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste und SPIELART Theaterfestival München. Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Altötting.

13. August 2021
Freitag | 17:00 Uhr
WondervonEnriqueLanzJPG

Informationen

Datum: 13.08.2021
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr


Veranstalter:
Christiane Huber

Tiefgarage Kapellplatz
Popengasse
84503 Altötting

Weitere Informationen

Die besten Tipps

Weitere Veranstaltungs-Highlights

18.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

18.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

19.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

19.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

20.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

20.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

21.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

21.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

22.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

22.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

22.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

23.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

23.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

23.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

24.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

24.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

24.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

25.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

25.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

26.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

26.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

27.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

27.09.21
Ausstellung: "Glänzende Aussichten"

"Niemals haben wir unser gemeinsames Haus so schlecht behandelt und verletzt wie in den letzten beiden Jahrhunderten. " Papst Franziskus in Enzyklika "Laudato si"

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9-13 Uhr,
Freitag, Samstag 13-16 Uhr, Sonntag 10.30-13 Uhr

 

 

 

28.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

29.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

29.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

30.09.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

30.09.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

01.10.21
Kultur im Rathaus: Ausstellung “30 Jahre Kinderdorf Guarabira”

vom 9. September bis 1. Oktober 2021 im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting
Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 14:00 Uhr
Di, Mi 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 16:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

01.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

02.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

03.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

06.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

07.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

08.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

09.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

10.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

13.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

14.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

15.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

16.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr

17.10.21
Gruppenausstellung der Münchener Secession

3. September bis 17. Oktober 2021

Mittwoch bis Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 11:00 - 16:00 Uhr